Eigenschaften von Luftbetten – Welches Luftbett garantiert einen ruhigen Schlaf?

Die Entscheidung für den Kauf eines Luftbettes fällt aufgrund der großen Auswahl nicht leicht. Jedes Modell hat seine Vor- und Nachteile, wobei bei der Abwägung vor allem der erholsame Schlaf im Vordergrund steht. Ein kurzer Überblick über aufblasbare Gästebetten kann die Kaufentscheidung vereinfachen.

Intex Luftbett Comfort-Plush Queen 203 x 152 x 46 cm, 230 V, 64414

Besonders als Gästebett sehr beliebt

Ein Luftbett ist besonders als Gästebett oder als Ersatzbett sehr beliebt. Es ist leicht aufzublasen, ist bequem und es lässt sich leicht verstauen, da es im unaufgeblasenem Zustand sehr wenig Platz einnimmt. Im Folgenden möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Arten von Luftbetten vorstellen so deren Vor- und Nachteile erläutern.

Nicht nur in den USA ist die aufblasbare Schlafunterlage sehr populär. Seit Jahren wird das Luftbett auch in Deutschland immer beliebter. Vom Prinzip her handelt es sich um eine große Schlaf Luftmatratze, die die klassische Schlafcouch in deutschen Haushalten immer mehr verdrängt.

Neben ihrem Einsatz als Gästebett sind Luftbetten ebenso bestens als Schlafunterlage beim Camping oder auf individuellen Reisen geeignet. Im Gegensatz zu herkömmlichen Luftmatratzen haben sie eine breitere Auflage und ermöglichen so auch in improvisierten Situationen einen angenehmen und erholsamen Schlaf.

Benötigt man eine selbstaufblasbare Matratze mit einer eingebauten elektrischen Pumpe?

Bei Luftbetten für 2 Personen ist ein selbstaufblasbares Modell mit eingebauter elektrischer Pumpe sehr zu empfehlen. Aufgrund der Größe ist der durch Pumpen benötigte Luftumfang und der damit verbundene Arbeitseinsatz nicht zu unterschätzen. Einmal in die Steckdose gesteckt, ermöglicht eine elektrische Pumpe das Aufblasen und den Einsatz der Schlaf Luftmatze innerhalb von maximal 5 Minuten. Die meisten elektrischen Modelle unterstützen sowohl das Aufblasen sowie das Abblasen der Luft, so dass die Matratze schnell auf- und wieder abgebaut werden kann.

Falls das Luftbett für spontane Übernachtungen, bei denen es keine Stromquelle gibt (beispielsweise auf Wandertouren oder Campingausflügen), gedacht ist, kann es sinnvoll sein, ein Modell ohne elektrische Pumpe zu kaufen. Mit Hilfe einer Luftpumpe kann man die Matratze mit der eigenen Muskelkraft aufblasen. Das Aufpusten mit der eigenen Atemluft ist nicht zu empfehlen, da die Modelle meist viel Luft benötigen, wodurch der Vorgang sehr anstrengend sein und ihnen schnell schwindelig werden kann.

Im Video können Sie sich in Ruhe anschauen, wie leicht es ist ein Luftbett mit Hilfe der eingebauten Pumpe aufzubauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerne möchten wir Ihnen in der unteren Merkbox einen Überblick über die Vor- und Nachteile von Luftbetten geben.

Vorteile eines Luftbetts

Unaufgeblasen kann man die Matratze platzsparend im Schrank oder der Abstellkammer verstauen. Zusätzlich kann man ein Luftbett leicht transportieren, da es mit weniger als 8 kg verhältnismäßig leicht ist.

Mit Hilfe einer eingebauten elektrischen Luftpumpe ist ein Luftbett im Handumdrehen einsatzbereit.

Eine erhöhte Auflage führt zu einem weicheren Liegegefühl und fördert somit den Schlafkomfort. Darüber hinaus liegt man deutlich erhöht, was den subjektiven Komfort noch zusätzlich steigert.

Durch die größere Liegefläche kann auch eine zweite Person bequem auf der gleichen Matratze schlafen. Eine Person alleine kann sich bequem ausstrecken und die Großzügigkeit des Platzangebots genießen.

Die Luft lässt sich nach Gebrauch schnell ablassen und das Schlafutensil ist schnell zusammengefaltet.

Nachteile von Luftbetten

Bei Luftbetten mit eingebauter elektrischer Luftpumpe benötigt man eine Stromquelle. Dies kann beim Camping oder beispielsweise auf Wandertouren ein Hindernis sein.

Wie bei allen Luftmatratzen können Löcher entstehen. Gerade wenn das Luftbett über einer spitzen Stelle aufgestellt wird, kann ein Loch entstehen. Falls sie ein Loch entdecken, empfehlen wir Ihnen unsere Anleitung zum Flicken von Luftmatratzen in drei Schritten für jedermann.

Ein Luftbett ist natürlich als Übergangslösung nicht so bequem wie ein herkömmliches Gästebett. Heutzutage sind die Modelle aber so weit entwickelt, dass man einige Tage bequem und erholsam darauf schlafen kann.

Die drei beliebtesten Luftbetten auf Amazon

Hier finden Sie die drei aktuell beliebtesten Luftbetten auf Amazon. Die unterstehende Liste bietet kann einen raschen Überblick bei der Auswahl eines passenden Luftbettes bieten.

Letzte Aktualisierung am 2.08.2022

Fazit zum Thema Luftbett

Luftbetten eignen sich prima als Übernachtungsgelegenheit für Gäste. Die meisten Modelle verfügen über eine eingebaute elektrische Pumpe, mit dieser sich im Handumdrehen ein vollwertiges Bett herzaubern lässt. Welche Luftbetten aktuell zu den bundesweit Beliebtesten gehören, erfahren Sie in unserer Luftbett Übersicht.

Hier geht's zu den Luftbett Bestsellern